Zurück

afa2020: Neue Länderpräsentation macht Lust auf Vietnam

Augsburg – Mit der großen Sonderausstellung „Amerika in Augsburg“ wurde auf der afa2019 die beim Publikum beliebte Reihe der Länderschauen wieder aufgenommen. Auch 2020 dürfen sich die Besucher der afa auf eine neue Präsentation freuen.

Unter der Schirmherrschaft des vietnamesischen Außenministeriums präsentiert sich das südostasiatische Land auf über 500 m² als attraktives Reiseziel mit atemberaubenden Landschaften und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten.

Beindruckend werden auch die Vorführungen auf der Live-Bühne mit Drachentanz und traditioneller Musik aus Vietnam sein. Wie es der Zufall will, feiert Vietnam am Sonntag, den 26. Januar Neujahr – dazu wird vor Ort der typische Neujahrskuchen gebacken – den die Zuschauer gerne probieren dürfen!

Apropos probieren: Wer möchte, kann hier die als sehr lecker geltende vietnamesische Küche kennenlernen. Entweder im Restaurant, oder an einem der Imbissstände. Natürlich präsentiert die Schau, an der Kulturvereine, Händler aus der Region aber auch internationale Unternehmen wie Vietnam Airlines beteiligt sind, neben umfassenden Informationen über Land und Leute auch typische handwerkliche Erzeugnisse.

Pressekontakt:

Winfried Forster

Tel.: +49 821 58982-315
Fax.: +49 821 58982-319
E-Mail senden